Folge #06: Ace & Tate – Impact Assessment

 

Thema: Impact Assessment
Gast: Marlot Kiveron, Sustainability Manager
Unternehmen: Ace & Tate
Interviewer: Amy White

ESG- oder Nachhaltigkeitsdaten zielen normalerweise darauf ab, den Output einer Organisation zu messen und werden zum Beispiel in Form des Wasserverbrauchs, der ausgestoßenen CO2-Emissionen oder der Spendenbeträge an Wohltätigkeitsorganisationen gemessen. Aber was sagen diese Zahlen eigentlich tatsächlich über den gesellschaftlichen Beitrag oder die Auswirkungen des Unternehmens aus? Das Impact Assessment versucht, diese Frage zu beantworten, indem die Daten in aussagekräftigere Kennzahlen umgerechnet werden. Diese ermöglichen, die wahren Auswirkungen der betrieblichen Aktivitäten besser zu verstehen. In dieser Podcast-Folge teilt Marlot Kiveron, die Nachhaltigkeitsmanagerin der niederländischen Brillenmarke Ace & Tate, ihre Erfahrungen aus dem Impact Assessment mit uns. Zudem spricht sie darüber, wie die Resultate aus dem Impact Assessment für das Unternehmen und die Lieferkette Veränderungen angestoßen haben und den Wandel vorantreiben.

Über Marlot Kiveron
Marlot Kiveron ist Nachhaltigkeitsmanagerin bei Ace & Tate. In dieser Funktion widmet sie sich der Schaffung von Geschäftschancen bei gleichzeitigem Fortschritt im Bereich der Nachhaltigkeit. Verantwortung statt Nachhaltigkeit im eigentlichen Sinne heißt für sie, Verantwortung für unsere ökologischen und sozialen Auswirkungen zu übernehmen und dementsprechend zu handeln. Daher sind ihre Schwerpunkte:
1. Transparenz der Impacts;
2. Konzentration auf den Impact: die Hauptgeschäftstätigkeit von Ace & Tate mit dem Ziel um längerfristig ein kreislauffähiges Brillengestell zu entwickeln;
3. Verbesserung des Impacts(gemessen in CO2).

Informationen zum Unternehmen

Website: https://www.aceandtate.com/de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/marlot-kiveron-8b318633/
Instagram: https://www.instagram.com/marlotanne/
Facebook: https://www.facebook.com/aceandtate/
Relevante Dokumente: https://medium.com/were-working-on-it

Weiterführende Links

The Impact Management Project (IMP)
The Natural Capital Protocol
The Social and Human Capital Protocol