Gemeinsam mit Randstad‘s Vorstand hat Sustainalize den „500 million people plan“ entwickelt. In diesem Plan wird das Ziel festgelegt, bis zum Jahr 2030 das Arbeitsleben von 500 Millionen Menschen weltweit zu erreichen. Dies ist nur möglich, wenn Randstad über die aktuellen Kernaktivitäten hinausgeht und die Beschäftigung junger Menschen angeht, Vielfalt schafft, die Einbindung von vom Arbeitsmarkt abgehängter Menschen unterstützt und im Allgemeinen für ein besser funktionierendes Arbeitsmarktsystem eintritt.

Der Plan und das Ziel wurden festgelegt, um dem Nachhaltigkeitskonzept einen klareren Bezug zum Kerngeschäft und zur Strategie von Randstad zu geben. Die Herausforderung bestand darin, die übergeordneten Ziele und strategischen Prioritäten im Bereich der Nachhaltigkeit weiter zu stärken und zu aktualisieren und gleichzeitig die derzeitige Struktur des Performance Managements zu verbessern.

Neben der Aufstellung des „500 million people plan“ beinhaltete die Unterstützung von Sustainalize die Assistenz beim erforderlichen Erkenntnissgewinn, die Umsetzung des Ziels in Indikatoren und Managementinformationen, die Abstimmung der Inhalte mit den SDGs sowie die kontinuierliche Verbesserung der Datenqualität in der externen und internen Berichterstattung.

Randstad ist das weltweit führende Personal- und Rekrutierungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen im Bereich HR Services bietet und damit der größte Personaldienstleister der Welt ist. Randstad gestaltet die Arbeitswelt wesentlich mit. Der Konzern bring Bewerber mit Unternehmen zusammen, die ihnen dabei helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen. Gleichzeitig verbindet Randstad Unternehmen mit Personen, die dabei helfen, das Geschäft erfolgreich zu entwickeln.